PTFE - besser bekannt unter dem Markennamen Teflon® des amerikanischen Chemiekonzerns DuPont - ist vom Prinzip her allgemein durch die klassische "Pfannenbeschichtung" bekannt.

Aber auch für die industriellen Antihaft- und Trockenschmier-Beschichtungen ist PTFE, auf Grund der zahlreichen positiven Eigenschaften, die von keinem anderen Kunststoff überboten werden, ein unverzichtbarer Werkstoff.

Ohne PTFE wären viele moderne Verfahren undenkbar. Ständig werden neue Anwendungen erschlossen.

PTFE-Beschichtungen eignen sich hervorragend auf Metallen, Glas und Keramik.

Formatlich sind dabei nach unten oder oben keine Grenzen gesetzt. Winzlinge von wenigen Millimetern ebenso, wie Giganten (z.B. Bauteile) mit seinen maximalen Ofengrößen von 7 x 5 x 5 m und /oder 9 x 2,5 x 2,5 m werden präzise beschichtet.

  • teflon-ptfe